April 21, 2018

Schön für mich Box April 2018


Hallöchen ihr Lieben!

Da war es wieder ein bisschen ruhiger um mich. Irgendwie liegt mein Fokus gerade woanders und ich bastle ein wenig im Hintergrund an meinem Blog und Co herum. Es wird sich also demnächst ein bisschen was ändern.
Heute geht es aber nicht darum, sondern um etwas ganz anderes!


Ich habe es nach gut 2 Jahren endlich mal wieder geschafft, eine Schön für mich Box von Rossmann zu ergattern. Es gibt hier ja zwei Wege, diese zu bekommen.

Man bekommt über den Blogger-Newsletter monatlich eine Mail, wo man an einem Gewinnspiel teilnehmen kann, um eine der begehrten Boxen zu bekommen. Hier gewinnt man die Box - sie ist also kostenlos!

Außerdem kann man am Gewinnspiel über Facebook teilnehmen. Gewinnt man hier, bekommt man per Post einen Coupon für die Box. Man kann diese dann in der gewünschten Filiale abholen und muss 5 € statt 50€ bezahlen.
In meiner Wunschfiliale funktionierte alles reibungslos.

Die Box war gut schwer, man merkte, dass sie gut gefüllt war.
Ich bin jedesmal verzaubert von diesem Design, einfach total schöne Aufmachung.


Hier findet ihr den ersten Blick auf die Box. Auf den ersten Blick sieht es garnicht viel aus, doch beim Auspacken bemerkt man, dass sie wirklich reichlich gefüllt ist.


Fangen wir mit den Pflegeprodukten an.
Die Box beinhaltet eine Palmolive Handseife und Lotion Orchidee und Kokosnussmilch, eine Isana young Bodybutter 'beach time', eine Selbstbräunungscreme von Sun Ozon und eine Aromadusche von tetesept created by Michalsky.

Fangen wir mit der Aromadusche an. Die riecht wirklich sehr gut. Ich freue mich schon, damit zu duschen und die ganzen Nuancen in der Dusche zu verbreiten. Außerdem sagt mir die transparente Verpackung hier sehr zu - ich persönlich finde das immer sehr schön, es wirkt einfach schöner im Bad, als wenn da eine klobige Verpackung steht.

Die Bodybutter von Isana war verschlossen, demnach weiß ich noch nicht, wie sie duftet. Ich nehme aber mal an, dass sie ebenfalls einen Kokosnuss-artigen Duft haben wird, denn die Intensivpflege wird als karibisch duftend bezeichnet. Aktuell hab ich noch zu viel andere Produkte offen und es wäre einfach schade, die Bodybutter zu öffnen und dann nicht zu benutzen und verfallen zu lassen.

Die Handlotion ist sehr schön cremig und duftet herrlich und wird für einige Wochen den Sagrotan-Spender im Bad ersetzen. Da meine Hände generell immer ein wenig rauer sind, bin ich gespannt auf die Pflege in der Handseife. Aktuell kann ich noch nichts feststellen.

Zu guter letzt gibt es einen Selbstbräuner von Sun Ozon, den ich aber weitergeben werde, da ich solche Produkte nicht gern benutze, weil es bei mir immer irgendwelche unschönen Streifen und Co gibt. Eine Freundin wird sich darüber freuen, da bin ich sicher.



Dann gab es von Style2Create by Isana ein Hitzeschutzspray. Es kommt der Sommer, ich glätte meine Haare - also passt es perfekt.

Was jedoch nicht so perfekt passt ist die Platinum Silver Mix+Shade Haarfarbe. Ich habe zwar seit kurzem wieder etwas blond in meinen Haaren, aber da wird es wohl keine Wirkung haben. Ausprobieren werde ich es bei einer Strähne dennoch, ansonsten werde ich die Farbe ebenfalls an eine Freundin geben, die von Natur aus blonde Haare hat.

Passend dazu kam noch eine Dusch-Haarbürste. Noch nie gehört, aber kommt auf jeden Fall in meine Dusche und mal sehen, wie sie sich macht.


Der Pinsel von Real Techniques war mein persönliches Highlight. Ich habe mich sehr gefreut und werde auch die passende Revlon Foundation dazu mal ausprobieren. Aktuell bin ich mit meiner Catrice Foundation nicht mehr so zufrieden, also bin ich gespannt.

Passend zum Frühling kommt ein rosaner Lippenstift von essence mit im Paket. Es ist ein colour up! shine on! Lipstick in der Farbe 08 flaming red. Ich bin mir noch nicht sicher, ob der viel gebraucht wird, aber so an sich finde ich die Farbe super.

Das letzte MakeUp Produkt kommt von Rival de Loop. Es ist ein flüssig, transparenter Eyebrow Designer, um die Augenbrauen ein wenig zu fixieren. Ich bin gespannt, ob es das hält, was es verspricht.


Zu guter letzt gab es eine Vegane Kokosschokolade mit Kokoschips und Dinkelflakes. Sie ist ist vegan, bio und hat einen Kakaoanteil von 40%. Das ist auch meine Grenze, denn ich bin garkein Fan von dunkler Schokolade. Sie schmeckt gut, nicht zu süß und hat einen schönen Crunsh. Ich würde sie eventuell nachkaufen, aber mein Favorit wird sie nicht.

Passend zur Schokolade gab es noch eine Zahnpasta von Prokudent, die sich Brillant-Weiss nennt und für natürlich weiße Zähne wirbt. Ich denke wir wissen alle, dass es hier keinen großartigen Bleaching-Effekt geben wird, sie unterstützt wahrscheinlich eher das weiß der Zähne. Für mich nicht geeignet, also werde ich sie auch weitergeben, da ich nur Meridol benutze.

Das war es auch schon - zusätzlich findet man noch einen Papierbogen mit Vorstellung aller Produkte und ein paar Coupons für einzelne Produkte. Finde ich super, wenn man darunter ein neues Favoritenprodukt hat.

Für mich hat sich die Box auf jeden Fall gelohnt! Ich hab mich riesig über die Box und den Inhalt gefreut und kann sogar noch ein paar meiner Freunde damit beglücken. Sich zusammen freuen ist sowieso viel schöner.

In diesem Sinne wünsche ich euch ein schönes Wochenende!

XO Julie

Februar 15, 2018

Happy Valentinesday! [DM-Lieblinge-Valentinsbox]

Happy Valentine!

Ich weiß, dass ich damit einen Tag zu spät bin, aber gestern war nun mal erst Valentinstag und dafür habe ich bei DM Lieblinge die Valentinsbox gekauft. Die haben mein Freund und ich gestern aufgemacht und was soll ich sagen?

Es war eine Überraschung!

Ihr wollt wissen, was die Box so hergibt? Auf geht's!!!

Zum Anfang erwartet einen diese hübsche Verpackung der Box. Sie ist schlicht in weiß gehalten, hat eine rote, schön geschwungene Schrift und bildet ein Liebespaar an der Front ab. Die Seiten sind nur rot, ohne jegliche Schrift.
Zieht man die Ummantelung ab, ist alles wie gehabt, jedoch findet man an einer roten Seite zwei Fächer, die mit "Romantik" und "Dinner" beschriftet sind. Hier gab es die erste Überraschung, denn das die Box geteilt ist, das wusste ich zum Beispiel nicht.
Ach so - zum Preis. Die Box gab es für 24,95 € bei DM zu kaufen. Jetzt gibt es die Box natürlich nicht mehr.


Mit dem Inhalt des Dinner-Fachs kann man sich ein schickes Essen machen, inklusive Nachtisch. Es beinhaltet den rosanen Lotao Deli Glam Wedding Reis. Ich bin schon gespannt, ob der Reis so intensiv bleibt, aber ich glaube nicht.
Dazu kommt von dmBio eine Thai Curry Soße. Die wollte ich eh schon mal probieren und passt zum Reis natürlich super. Ich werde für meinen Freund wahrscheinlich noch ein bisschen Hühnchen dazu machen.
Als Nachtisch gibt es dann leckere Veganz Schokokekse, die ich jetzt schon probiert habe. Entgegen aller Erwartung haben die echt super lecker schokoladig geschmeckt, ohne einen ekeligen süßen Geschmack zu hinterlassen. Zum Thai Curry kann ich euch dann nächste Woche was sagen, da werde ich das wohl für uns Zwei kochen.


Das Romantik-Fach hingegen war ziemlich gut gefüllt.Zuerst lag das eos OrganicWildberry Lippenpflege-Ei oben drauf. Ich bin ein großer Fan der eos-Lippenpflege und hab auch erst beim zweiten Blick gesehen, dass es sich dabei um eine Glow-Edition von AnKat (Verlinkung hier!) handelt. Ich kenne Anna Maria Damm seit Germanys Next Topmodel und gucke seitdem regelmäßig ihre Videos, seit Kurzem auch AnKat.
Dazu kommt noch ein Badesalz in der Duftrichtung Champagnerbeere Johannisbeere - nur blöd, dass wir keine Badewanne haben. Naja, wir fahren ja auch irgendwann mal in den Urlaub, vielleicht ergibt sich ja da die Möglichkeit.


Für jeden Duftkerzenliebhaber ist in der Box eine Life Scents Duft-Zierkerze von Air Wick in der Duftnote 'Sommervergnügen' (Weiße Blüten, Melone & Vanille). Sie riecht wirklich total gut und ich gespannt, wie sie sich im Raum macht.
Dazu kam noch ein Massageöl von Dresdner Essenz, das so gut wie duftlos ist. Zumindest für mich. Für lauschige Stunden ist auch noch ein wasserbasierendes Gleitgel dabei - auch hier kein Duft. Muss es aber auch nicht.
Über die Kerze habe ich mich hier am meisten gefreut - vom Massageöl hab ich nicht soviel, weil ich meist diejenige bin, die massiert.


Nun zu den 'versauten' Sachen - nein Scherz!
Erstmal ist eine Normalpackung Kondome von Billyboy dabei. Nichts außergewöhnliches. Dafür aber ich auch das Orgasmic Gel von Durex dabei. Ich denke Einige von uns haben den Werbespot dazu im Fernseher gesehen, muss ich nicht viel zu sagen - außer, dass es KEIN Gleitgel ist. Zu guter letzt ist von ein Pleasure Ring von Durex dabei - muss ich wohl auch nicht viel zu sagen.
Ob die Sachen überhaupt in Benutzung kommen, wird man sehen, ansonsten werde ich sie wohl verschenken.
Sowohl das Intense Orgasmic Gel, wie auch der Pleasure Ring sind KEINE Verhütungsmittel! Nur zur Information!

Kommen wir zu den Preisen, wie man sie regulär im Handel kriegen würde:
  • veganz Schokokekse - 1,75 €
  • dmBio Thai Curry Sauce - 1,95 €
  • Lotao Deli Reis Glam Wedding - 4,45 €
  • tetesept Badesalz - 1,15 €
  • eos Lippenpflege - 5,95 €
  • Air Wick Life Scents Duftkerze - 4,95 €
  • Dresdner Essenz Massageöl - 3,95 €
  • Amorelie Gleitgel - 6,95 €
  • Billyboy Kondome - 5,95 €
  • Durex Intense Orgasmic Gel - 9,95 €
  • Durex Pleasure Ring - 6,95 €
Alles in Allem sind die Produkte 53,95 € wert. Die Box hat 24,95 € und ich man hat sogar mehr als 50% gespart. Deswegen kriegt die Box auch 5 von 5 Eulen von mir!


Ich finde den Inhalt und das Design der Box super und es ist für Jeden was dabei. Klar, man kann nicht alles mögen, aber eine Fehlinvestition war es auf jeden Fall nicht!

In diesem Sinne wünsche ich euch noch eine schöne Woche und ein erholsames Wochenende!

XO Julie

Dezember 29, 2017

Mama - Time! [Dezember Haul]

Hallöchen ihr Lieben!

Leider ist der letzte Post schon etwas her und das tut mir auch total leid, aber ihr habt sicher irgendwie mitbekommen, dass ich seit dem 31. Oktober Mama des kleinen Prinzens bin. Das wollte ich natürlich genießen und tue es nach wie vor. Dazu aber später mehr...

HEUTE hab ich allerdings, dank meines wundervollen Freundes, ein bisschen Mama-Zeit gehabt und war gemütlich beim DM shoppen und habe mich intensiv nach neuen Sachen umgesehen. Ich betone hierbei, dass sie für mich neu sind - ob sie auch wirklich aktuell sind, da bin ich derzeit raus. Tut mir leid, aber ich hetzte sonst nur durch, hole die Babysachen oder Kosmetik- bzw. Bad-Artikel die ich brauche und husche wieder raus. Heute hatte ich jedoch ein bisschen Freiheit und bin schön gechillt durch jeden Gang geschlendert und jab mir alles genau angesehen und was dabei in meinem Wagen gelandet ist, folgt jetzt.
HAARPFLEGE

Da ich ein Fan davonm auch mal immer wieder das Shampoo zu wechseln, durften heute diese Schönheiten mit. Ja, ich bekenne mich schuldig, ein Verpackungs- und Geruchsopfer zu sein. Außerdem bin ich begeistert von der dm-Eigenmarke Balea. Dank Instagram wurde ich auch angefixt, dieses Balea Schönheitsgeheimnisse Shampoo und die Spülung zu kaufen. Es duftet einfach wahnsinnig nach Kokos und das liebe ich.

Meine Haare brauchen einfach mal wieder ein wenig Intensivpflege und da passt das. Ich hoffe, dass das kein Reinfall wie bei der Garnier Wahre Schätze Reihe ist. Das ist bei mir leider durchgefallen. Shampoo und Spülung haben 95 Cent gekostet

Außerdem habe ich passend zur Jahreszeit das Balea Winter Protect Shampoo gekauft zudem es leider in unserem Markt keine Spülung gab. Der Preis beträgt 1,35 €.


Weil die Balea Winter Protect Serie keine Spülung hatte, habe ich mir diese Haarkuren gekauft. Die Frizz ease Wunderkur benutze ich seit Jahren hin und wieder und ich liebe sie einfach. Sie macht die Haare super weich, lässt sie glänzen und nach der Wäsche duften sie herrlich frisch. Mit 1,95 € ist diese kleine Packung ziemlich teuer, aber ihr Geld wert.

Genauso begeistert bin ich von der Garnier FructisWonder Mask. Ob sie 4 Haarwäschen hält kann ich jetzt ehrlich gesagt nicht genau sagen, aber ich bin begeistert von dem Pflegeeffekt hinterher. Die Haare sehen danach einfach gesund aus und ziepen 0 beim durchkämmen. Wirklich Top!
Mit 1,95 € ist sie genauso teuer wie die Wunderkur von Frizz ease.

Neu sind die Pröbchen von Gliss Kur Hair Repair Liquid Silk für glanzloses, sprödes Haar mit einem Preis von 0,85 € und von Guhl Tiefenaufbau 1-Minuten Intensiv Repair-Konzentrat für beanspruchtes, strapaziertes und geschädigtes Haar mit einem Preis von  1,95 €. Die kenne ich noch nicht und bin gepannt auf ihre Pflegewirkung.


Sehr Haarlastig heute.
Leider hatte ich mit Trockenshampoos bisher immer Pech, aber ich will noch nicht aufgeben. Deswegen ist das Balea 2in1 Trockenshampoo & Haarspray in den Korb gewandert. Ich habe auch beim Babypuder, welches ich Zweckentfremde, immer das Problem, dass die Haare aufgelasen sind. Bin gespann, wie gut das Trockenshampoo mit Haarspray ist, als Mama muss es eben auch manchmal schnell gehen - mal sehen, was es bringt. Der Preis liegt bei 1,95 €.

Außerdem ist meine Sprühkur sogut wie leer und deswegen durfte heute die Express Repairspülung Satin Relax von Gliss Kur mit. Sie ist für widerspenstiges und krauses Haar. Das Produkt besteht aus zwei verschiedenen Flüssigkeiten, die sich beim Schütteln (!) vermischen. Solche Produkte habe ich früher bereits gern benutzt, ich bin neugierig, wie dieses Produkt wirkt. Da ich ziemlich krauses Haar habe, was bei jeder Feuchtigkeit sofort reagiert, freue ich mich auf den hoffentlich vorhanden Anti-Frizz Effekt.
Die Sprühkur hat 1,85 € gekostet.

GESICHT- & MUND/LIPPENPFLEGE
Seit der Schwangerschaft und die damit kommende und nach der Schwangerschaft gehende Hormonumstellung benutze ich Meridol zum Zähneputzen. Ich hatte jetzt keine extrem krasse Zahnfleischentzündung, aber sie hat gut gegen das Zahnfleischbluten geholfen. Deswegen durfte heute diese kleine Reisegröße für 0,85 € mit, da meine Tube bei der letzten Reise leergegangen ist.

Die schwankenden Hormone bringen leider auch Pickel mit sich und deswegen muss jetzt ein bisschen was dagegen getan werden. Sonst benutze ich immer den SOS-Pickelstift von Garnier, aber ich wollte auch das SOS-Gel von Balea mal ausprobieren. Der durfte für 1,85 € mit.
Dazu passend gab es eine Anti-Pickel Nachtcreme mit Salizylsäure und Zink für ebenfalls 1,85€.

Wie in jedem Winter bzw. bei dem Erkältungswetter habe ich trockene Lippen und da durfte die Lippen Vaseline von Balea für trockene Lippen mit. Mal sehen, was die all weather Lippen Vaseline bringt. Der Preis liegt hier bei 0,95 €.

MAKE-UP

Auf Youtube-Empfehlung hab ich mir bei diesem Einkauf mal den Camouflage Liquid Concealer von Catrice in der Farbe 020 Light Beige für 3,45 € gekauft. Mal sehen, was der so kann. Ich habe ja bereits vorher die Concealer Palette von Catrice benutzt, aber warnicht ganz zufrieden.

Da ich mit flüssigen Eyelinern nicht wirklich klarkomme, benutze ich generell immer einen Liner mit Spitze. Eigentlich benutze ich den von Catrice, aber der überzeugt mich einfach nicht, deswegen habe ich mir den Tattoo Signature by Superline von L'Oreal gekauft. Beim Testen auf der Hand ließ es sich einfach aufmalen und nur mit Feuchttuch wieder wegwischen, also hält er schonmal ziemlich gut.

In meinem Einkaufswagen landete auch der Maybellin Color Sensational Lippenstift Matte Metallics in der Farbe 25 Copper Rose. Der intensive dezent lilane Ton ist schön mit Glitzer angereichert. Er wirkt sehr schön im Ton. Der Lippenstift ist mit 6,95 € etwas teurer, aber das ist es mir wert.

FOOD
Wie ihr ja vielleicht mitbekommen habt, liebe ich das Davert Frühstücksmüsli und habe auch bereits einen Quinoa-Cup dieser Marke probiert, was aber leider ein Fehlkauf war. Allerdings liebe ich Nudeln und hoffe, das dieser Noodle-Cup mit Brokoli-Käse Soße besser schmeckt. Ich bin gespannt.
Der Noodle-Cup kostet 1,45€.



DIVERSES
Das ist so ein typischer Fall von 'Aufgebraucht-Nachgekauft'.
Den ebelin Pinselreiniger habe ich bei der letzten Reinigung aufgebraucht. Er reinigt die Pinsel einwandfrei und riecht gut. Der Preis ist mit 3,95€ auch super.
Ich hasse aufdringliche Deos und deswegen benutze ich hauptsächlich Deos von Nivea. Zur Zeit benutze ich das fresh natural Deo. Es hält vielleicht keine 48h, riecht aber nicht aufdringlich. Das Deo kostet 1,55 €.

Außerdem hab ich noch das ebelin Kammset für 1,95 € gekauft, da meine Kämme schon etwas älter sind und auch teilweise schon kaputt. Da mussten mal Neue her.

Das war es auch schon. Es hätte echt auch weniger sein können, aber gut was man braucht, braucht man eben. Außerdem habe ich schon länger nicht mehr intensiv nach neuen Produkten gesucht und heute musste das einfach mal sein. Ich bin schon gespannt aufs Probieren.

In diesem Sinne wünsche ich euch noch ein paar schöne Tage im Jahr 2017 und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Feiert schön, aber seit auch vorsichtig - nicht jeder kann die Ballerei sicher durchführen!

Wir sehen uns im neuen Jahr wieder!

XO Julie

Oktober 27, 2017

Oktober Shopping Trip

Hallöchen ihr Lieben!

Wie vielleicht Einige von euch mitbekommen haben - oder auch nicht - werde ich jetzt demnächst Mama und das wird sich auch auf meinen Blog etwas auswirken. Somit wird dieser kleiner Oktober Haul erst einmal der letzte Post für eine geraume Zeit sein, da ich die Kennlernzeit mit meinem Kind genießen möchte und auch ausgiebig auskosten möchte.

Natürlich habe ich, in Hinsicht auf das Kind, einige Sachen mehr gekauft diesen Monat, die ich hier aber nicht groß zeigen möchte - es sind nur Windeln und Feuchttücher und Co. Falls ihr jedoch Interesse daran habt, wie ich mich mit welchen Produkten vorbereitet habe, kann ich natürlich auch dazu nochmal einen Post machen. Doch heute soll es um ein paar Produkte gehen, die ich ausschließlich bei DM gekauft habe.


Eigentlich war ich ja vom letzten Essie-Lack ziemlich enttäuscht, weil er einfach nicht meinen Erwartungen entsprach. Trotzdem ist diesen Monat wieder ein Lack von Essie in den Einkaufskorb gewandert, weil die Farbe mich einfach total angesprochen hat.


Es handelt sich dabei um diesen wunderschönen beerigen Rotton, der bei Essie unter "knee-high life" zu finden ist. Dieses Mal hat er mich auch auf dem Nagel überzeugt. Ohne irgendwelchen Unter- oder Überlack hat er gut eine Woche auf meinem Nagel gehalten, was bei mir sonst eher unwahrscheinlich ist.
Preis: 7,95 €



Achjaaa, seit Wochen konnte ich an dieser neuen Mascara von L'Oreal vorbei gehen, doch ich hab einfach zuviele gute Reviews gelesen, um ihn zu ignorieren. Also musste die L'Oreal Mascara Paradise Extatic natürlich auch in mein Repertoire wandern. Ich habe ihn bisher nur zweimal ausprobiert, aber er hat mich auch sofort überzeugt. Meine Wimpern wurden ohne weiteres Zutun schwungvoll und sahen länger aus, als ungeschminkt. Auf jedenfall war die Mascara ihren Preis wert.
Preis: 11,95 €


Nachdem unser Markt leider keinen Nyx-Stand bekommen hat, habe ich mich umso mehr gefreut, dass wir einen L.O.V. Stand bekommen haben. Nachdem ich mich durch die neuen Produkte durchgewuselt hatte, musste dieser beerig-rote Ton einfach mit. Es ist die Farbe N°600 Lip affair Metallic Cosmic Aura. Er passt, meiner Meinung nach, sehr gut zu dem Essie-Lack.
Preis: 9,95 €


Auf Empfehlung meiner lieben Bloggerkollegin Jenny von Rockerbella, habe ich mir diese Hand Lotion von eos gekauft, an der ich auch schon einige Male vorbei gegangen bin. Leider hatte ich bisher immer nur das 'Glück' Handcremes zu kaufen, die mir die Hände dermaßen eingefettet haben, das sich danach erstmal nichts mehr anfassen konnte. Deswegen war ich auf der Suche nach einer Creme, die sofort einzieht und mit der ich danach auch wieder was anfassen kann. Diese Intensiv Pflegende Hand Lotion von eos in der Duftrichtung Vanilla Orchid ist extra für tockene bis sehr trockene Hände geeignet. Sie beinhaltet eine nicht fettende Formel aus Marulaöl und Avocadobutter. Mich hat sie sehr überzeugt. Die Creme zieht fast zeitgleich mit dem cremen ein und hinterlässt keinen lästigen Fettfilm. Außerdem sondert sie einen angenehmen Duft ab, der nicht zu süß ist.
Preis: 3,95 €


Nachdem ich bereits von der neuen Limited Edition von den ebelin Pinseln berichtet habe, konnte ich leider nur noch diese 4 Pinsel ergattern, denn unser Stand von der LE war fast ausgerottet - so wie immer, wenn ich was wirklich haben will *sfz*
Ich habe es gerade noch geschafft, mir das Augenpinsel Set, den Foundation und den Rouge Pinsel kaufen. Dank meiner besten Freundin erhalte ich zuzüglich noch den Wimpernformer. Die Pinsel sind ja eigentlich fast zu schade, um sie zu benutzen, bei diesem schönen Design, deswegen habe ich sie auch noch nicht getestet, aber kurz ausgepackt. Sie sind super weich und haben keinen Geruch. Ich freu mich schon aufs Ausprobieren.

Wer viel unterwegs ist, hat sicher schonmal in irgendwas Ekeliges oder Klebriges gefasst. Für solche Fälle habe ich immer eine Handdesinfektion in meiner Tasche. Eigentlich habe ich eine Handdesinfektion von balea in meiner Tasche, aber bei meinem Einkauf durfte auch dieses dünne Spray mit. Hier muss ich ehrlich gesagt zugeben, dass ich hier zum Verpackungsopfer wurde, aber ich wurde nicht enttäuscht. Die Hände fühlen sich danach sauber an und riechen, wenn auch etwas extrem, nach Zitrone. Ich benutze es dennoch sehr gern.
Preis: Rougepinsel - 3,95 € | Foundationpinsel - 3,95 € | Augenpinsel (Set) - 3,25 € | Handpflege Spray [Zitrone] - weiß ich leider nicht mehr (aber bestimmt was um die 1-2 €

Das wars auch schon mit meinen Oktober-Errungenschaften, aber es war auch nicht gerad wenig. Ich bin nur froh, dass ich keinen Fehlkauf hatte. Ich hoffe, ihr könnt hier ein wenig Inspiration mitnehmen und ich konnte euch vielleicht bei einem Problem helfen - wie zum Beispiel mein Handcreme-Problem.

In diesem Sinne wünsche ich euch ein schönes Wochenende!

XO Julie

September 28, 2017

Balea Winter Limited Edition

Hallöchen!

So langsam werden die Tage wieder kälter und wer würde da nicht am liebsten stundenlang heiß duschen? Ich liebe es, gerade im Winter schön heiß zu duschen, um mich aufzuwärmen, wenn man von draußen kommt und halb erfroren ist.
Dazu braucht man natürlich das passende Duschbad und die perfekte Bodylotion. Schon die Sommer LE's von Balea sind für mich einfach perfekt. Sie riechen schön frisch und man fühlt sich danach einfach super gut.

Genauso geht es mir auch mit den Winter LE's. Ich kann mich noch gut an die Balea Cremedusche mit Toffee Geruch erinnern, die ich vor 2 Jahren hatte. Einfach herrlich. Normalerweise mag ich keine süßen Gerüche, besonders bei Parfum nicht, aber beim Duschen liebe ich das, solange ich danach nicht wie Schokolade rieche.

Passend zur kalten Jahreszeit hat Balea wieder eine gesonderte Limited Edition in Petto, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

[Quelle: https://www.dm-marken-insider.de/unsere-neuigkeiten/317 - Anmeldung erforderlich]

Besonders auf die 'White Gloss' & 'Golden Shine' Editions hab ich es abgesehen. Ich bin schon sehr gespannt, wie die einzelnen Komponenten duften und welchen Geruch sie auf der Haut hinterlassen.
Die Bodylotions, Cremeduschen und Cremeseifen wird es ab Anfang Oktober und die Deos ab Ende November im DM-Markt deiner Wahl geben.

Ich habe es aber eher auf die Cremeduschen und eventuell auf die Bodylotion der White Gloss abgesehen und werde euch natürlich auch verraten, wie ich den Geruch der einzelnen Editions finde.

In diesem Sinne wünsche ich euch eine schöne Restwoche und ein erholsames Wochenende!

XO Julie