September 18, 2015

[Buchreview] Kiera Cass - Selection Bd. 1

Es ist mal wieder Blog-Freitag und diesmal möchte ich ein Buch vorstellen, dass ich diese Woche quasi aufgesaugt habe, quasi im Schnelldurchlauf gelesen und verschlungen.

Hier mal ein kleines Bildcover


und passend dazu auch ein Vorstellungstext
Die Chance deines Lebens? 35 perfekte Mädchen und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?


Das Buch erschien im Februar 2013 im FISCHER Sauerländer Verlag und ist das erste Band der Triologie. Außerdem gehört dazu ein Folgeband, indem es um die Tochter von Prinz/König Maxon geht. Hier durchlebt sie quasi ihr Casting. Dazu kommen noch 2 Bänder - zum einen die Geschichte aus Maxons und Aspens Sicht [erneuert 2 Geschichten - Selection Storys - Liebe oder Pflicht] und zum Anderen die Vorgeschichte der derzeitigen 'Selection' Königin Amberly und die Geschichte aus der Sicht der Favoritin von Maxons Casting [also 2 Geschichten in einem Buch - Selection Storys 2 - Herz oder Krone].
Selection Storys erschien September 2014 und Selection Storys 2 erscheint im Oktober 2015.

Außerdem sind laut verschiedenen Quellen bereits 2 Pilotfolgen zu einer Serie gedreht worden, welche jedoch beide abgelehnt wurden. Aktuell wurden die Recht im April 2015 von Warner Bros. Demnach wird erneuert an einer filmischen Darstellung gearbeitet, was mich persönlich sehr freut, denn ich liebe Buchverfilmungen.

Nun zu meinem Fazit:
Zuerst habe ich das Buch nur angefangen, weil ich auf der Arbeit gut 2 Stunden zu überbrücken habe, wo ich quasi Leerlauf habe und da dachte ich mir, wieso nicht ein Buch lesen, dass schon ewig in meinem Schrank steht.
Die ersten Seiten war es mehr nervig, als schön es zu lesen, doch dann steigerte es sich schnell und nach gut 20 Seiten konnte ich dann das Buch auch nicht mehr weglegen.
Ich bin sehr vom Schreibstil von Cass angetan, sie versteht sich darauf, das Buch nicht nur ernst, sondern auch lustig und vor allem locker flockig zu schreiben, dass es sich 1. gut wegliest und 2. sehr unterhaltsam ist und 3. man einfach daran klebt und mehr lesen will. Genau das macht für mich ein gutes Buch aus.
Dennoch muss ich vorneweg sagen, dass es eine typisch romantische Story ist, in der quasi 2 Herren um die Gunst der Dame buhlen, wenn auch nicht im herkömmlichen Sinne, aber ich will nicht zuviel verraten.

Ich spreche meine Empfehlungen zu diesem Buch aus und freue mich persönlich sehr auf die anderen Bände. Klar, sie sind schon 2 Jahre alt, aber das interessiert mich wenig. Ich lese das, was mir gerade gefällt und Ende. Früher habe ich immer versucht, ziemlich aktuell zu bleiben und nur aktuelles zu lesen, doch dafür fand ich irgendwann nicht mehr die Zeit und Lust - nun gibt es einiges aufzuarbeiten und es wird nicht die letzte Buchreview sein.
Ich hoffe, ich konnte euch dazu inspirieren, diesem Buch eine Chance zu geben, gekauft und gelesen zu werden. Ich besitze übrigens die Taschebuch Version
mit 395 Seiten.


Damit wünsche ich euch einen schönen Freitag und ein erholsames Wochenende.

XO Samy


Kommentare :

  1. Ich mag Blogs, die über Bücher berichten, sehr gerne, allerdings finde ich deinen noch recht kahl und ... nicht so liebevoll gestaltet. Vielleicht könntest du daran irgendwie schrauben? Ist nicht böse gemeint. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      Ich weiß, dass Design ist noch nicht besonders aufgereift - ist quasi ein Standarddesign von Blogger :P
      Eigentlich mag ich das Lila, aber ja es ist recht kahl T.T Daran arbeite noch.
      Danke für die konstruktive Kritik, ich bin für Vorschläge und Ideen immer offen :*

      XO Samy

      Löschen
  2. Ich habe das Buch nur wegen des Covers gekauft. (fürs Bücherregal xD) Als ich es dann doch irgendwann gelesen habe war ich hin und weg. Trotz des vorhersehbaren Plotts habe ich alle 4 Bände verschlungen und warte hibbelig auf Band 5 welches leider erst nächstes Jahr erscheint. Ich wünsche dir sehr viel Spass beim Lesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Kommi :*

      Ich hab das Buch auch wegen dem Klappentext gekauft hinten und erstmal ins Regal gepackt. Erst jetzt am Montag diese Woche hab ich es quasi wieder ausgegraben und bin jetzt nach einer Woche fast durch - lese immer nur in meiner 1-2stündigen Freizeit während der Arbeit ;)
      Danach kommt sofort der Rest, denn ich will wissen, wie es weitergeht *_*

      XO Samy

      Löschen
  3. Hm... An sich bin ich ja an einem Literaturblog interessiert, aber die Schriftart macht das lesen sehr anstrengend. Wäre vielleicht was klassisches besser.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Ich freue mich, dass du interessiert bist, aber dies wird kein reiner Literaturblog werden, denn ist gibt soviele Dinge, die man schreiben kann. Ich hoffe, die neue Schriftart lässt sich aus deinem Blickwinkel besser lesen. Ich habe etwas mehr in Schreibschrift gewählt, da ich die klassischen Schriften nicht gern benutze.

      XO Samy

      Löschen