September 23, 2015

[Ernährung] Halbzeit! - DURCHALTEN!! - Detox Tag 3

Mittwoch, 23.09.2015

Guten Morgen an diesem Blog-Mittwoch. ES IST HALBZEIT!
Mein Frühstück war so lala, trotz Entsaften haben es irgendwie noch Stücke reingeschafft. War irgendwie komisch. Die Säfte von Montag und Dienstag waren besser.
Freue mich schon auf die Wassermelone im Vormittagssmoothie *_*

Auf zum Vormittags-Mittags-Nachmittags-Abends-Smoothie - leider bin ich darüber sehr enttäuscht. Wie kann eine kleine Banane den Geschmack von einer großen 1/4 Wassermelone einnehmen O_O *sfz*
Also da ich nachmittags nochmal neu mische, werde ich dort keine Banane mehr reintun, denn ich will den Geschmack von Wassermelone haben, nicht Banane - mal davon abgesehen, dass ich Banane eh nicht mag, haha.
Die zweite Runde ohne Banane schmeckt auf jedenfall besser und schmackhafter, auch wenn sie nicht so aussieht, haha.

Irgendwie hab ich das Gefühl, dass dieser Tag der Schlimmste ist, denn obwohl ich am gestrigen Abend bereit um 21.30 Uhr ins Bett gegangen bin und bis fast 10 Uhr geschlafen habe, hänge ich den ganzen Tag schon durch, obwohl ich meine Säfte und Smoothies genau trinke und auch dazu noch frisch gebrühten Tee. Irgendwie fühl ich mich schlapper denn je. Heute Abend gehts auf jedenfall wieder früh ins Bett.

Dann verabschiede ich mich für heute, auf zum Endspurt - nur noch 2 Tage!
Ihr glaubt garnicht, wie sehr ich mich auf die Suppe am Wochenende freue *_*

XO Samy

Kommentare :

  1. Hui, ich ziehe den Hut vor dir. Ich würde das nicht durchhalten. Bin mal gespannt wie am Ende dein Fazit aussehen wird. LG Romy

    AntwortenLöschen
  2. Hey Romy,

    Es ist Anfangs echt schwer, aber ab Mittwoch gehts. Zwar sind Müdigkeit und dezentes Kälteempfinden Begleiterscheinungen, aber das hält man aus. Ich kann es nur empfehlen und plane schon meine nächste Detoxwoche für das neue Jahr. Danke für deinen Kommi :*

    XO Samy

    AntwortenLöschen