März 18, 2016

Colgate Max Whitening Expert White Set


Hallöchen!

Ich heiße euch herzlich Willkommen an diesem schönen Freitag. Das Wochenende steht vor der Tür *_*

Heute kommen wir mal wieder zu einem Test.
Ich bedanke mich auf diesem Wege bei Colgate, für dieses kleine Überraschungskit. Ich war sehr erstaunt, als das Paket kam. Irgendwie vergess ich in letzter Zeit häufiger meine Anmeldungen für einen Produkttest :P
Die Lösung? E-Mails aufheben. Ich bin da echt ziemlich ordentlich und lösche sofort alles, was nicht mehr wichtig oder gelesen ist. So mach ich das auch mit SMS oder so. Hauptsache es sammelt sich nichts groß an - da verlier ich den Überblick und das mag ich überhaupt nicht @.@

Nun aber zurück zum Test.
Als Vorgeschichte sage ich dazu, dass ich als Kind früher öfters krank war und Antibiotika bekommen habe, dadurch haben sich meine Zähne ziemlich verfärbt. Ich mache da seit Jahren nichts dagegen, weil es durch regelmäßiges gründliches Putzen nicht sofort auffällt, aber bei genauem Hinsehen sieht man es natürlich doch. Ich persönlich fühle mich damit sehr unwohl, weil ich dann denke, was mein Gegenüber wohl denken mag - 'Ihh, die putzt sich garnicht die Zähne, die sind ja so gelblich' - dabei putze ich meine Zähne morgens und abends intensiv, tagsüber nicht immer, nur wenn es notwendig ist.



Das Kit kam in einem wunderschönen rot-durchsichtigen Beutel mit einem kleinen Beipackzettel. Zu diesem Set gehört die Zahnpaste 'Max White Expert White'. Für mich hat sie leider einen zu minzigen Geschmack, aber an den gewöhnt man sich nach gewisser Zeit.

Passend dazu die Zahnbürste mit integrierem Whiteningstift. Der verschwindet ideal im unteren Teil der Zahnbürste.
Die Bürste beinhaltet im Kopf über Polierbürsten, die während des Putzens die Verfärbungen entfernt und somit den Weg für das Whitening frei legt.
Der Stift lässt sich, ähnlich wie bei einem Concealer, einfach drehen. Für gewöhnlich reichen bereits 3 Umdrehungen für eine gesamte Anwendung.
Der Kopf ist aus einem gummiartigem Material, der sich leicht an die Zähne anpasst. Er hinterlässt allerding ein für mich sehr komisches Gefühl auf den Zähnen, aber das verfliegt schnell.





Nach Packungsanleitung soll man bereits nach 5 Tagen bereits einen Effekt sehen und ich benutze dieses Kit bereits seit 2 Wochen und ich muss sagen - es hat mich doch positiv überrascht. Es hat jetzt keine Wunder erschaffen, dass es sofort strahlend weiß wurde, aber für meine Verhältnisse ist es schon angenehm weiß geworden.
Ihr dürft gespannt sein.




Ich werde dieses Produkt nicht weiter benutzen, da es im weiteren Verlauf dieser 3 Wochen rein nichts mehr gebracht hat. Meine Zähne war ich doch ziemlich überrascht, dass es doch leicht weißer wurde. Doch irgendwie hat es dann nichts mehr gebracht.
Der Preis von 14,99€ ist mir einfach zu teuer für eine weitere Benutzung, ganz zu Schweigen vom Preis der Zahnpasta für 4,95. Ich meine 20 Euro für eine Zahnpasta, Whitening und Pasta?
Nein, das Geld gebe ich nicht dafür aus, da spare ich das Geld lieber für ein etwas teureres Bleaching, aber habe dann weit aus mehr davon!
Es kann gut sein, dass dieses Set Leuten etwas bringt, deren Zähne von Kaffee, Rauchen oder irgendwas anderem verfärbt wurden, aber für meine Angelegenheit ist es nicht geeignet.
Für dieses Produkt gibt es 2 von 5 Eulen von mir.



In diesem Sinne wünsche ich euch ein schönes Wochenende!

XO Samy

*Testprodukt im Rahmen des Rossmann Blogger Newsletter

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen