Mai 02, 2016

Zukunft vom Fotoprojekt...

Einen wunderschönen Montagabend wünsche ich euch.

Wenn ihr mir auf Instragram folgt oder meine Serie verfolgt, werdet ihr bemerkt haben, dass seit Donnerstag keine Fotos mehr gekommen sind. Das hat auch einen Grund.
Mehr und mehr habe ich bemerkt, wie ich mich weniger und weniger auf das Projekt konzentriere und lieblose, hingeklatsche Food-Fotos poste. Ich mag die Fotos sehr, aber ich finde einfach, dass sie nicht ins Projekt passen, zumindest nicht massenhaft.

Aktuell kriege ich es einfach berufs- und privattechnisch nicht hin, diesem Projekt so zu begegnen, wie ich es mir von mir gewünscht hätte. Ich wurde für diesen Monat auf 39 Stunden hochgestuft, habe jetzt Nachmittags immer zu tun, komme frühstens 18 Uhr nach Hause. Dann wartet der Haushalt auf mich und mein Freund möchte ja auch noch was von mir haben - wir wohnen ja nicht zusammen, um an einander vorbei zu leben!
Ich hab dann einfach auch keine Kraft mehr, mich nach 18 Uhr noch um ein schickes Bild zu kümmern, wo ich mit der Kamera nach suche. So endeten die letzten Sachen einfach in Food-Fotos oder in Wolken-Sky-Fotos, die sich vor meinem Fenster abspielten. Es sind tolle Fotos, keine Frage, aber ich finde, dass sie nicht zum Projekt passen.

Deswegen stelle ich nach fast 2 Monaten dieses Projekt fürs erste ein. Es kann gut sein, dass ich das Projekt in Zukunft nochmal ins Leben rufe, aber dann eher als Challenge, wie es sie schon auf meinem Instagramaccount gab. Das muss ich mir noch ausprobieren und planen.
Ich danke allen meinen Lesern und Zuschauern, die meine Fotos/Beiträge gelesen und/oder kommentiert haben.

Das bedeutet jetzt nicht, dass ich meinen Instagram-Account gänzlich einstelle, es kommen nur einfach keine täglichen Bilder mehr.

Hier kommen die letzten drei Bilder der 8. Woche.


Ich wünsche euch eine schöne Woche!

XO Samy

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen