September 17, 2016

Der Tag, an dem ich DM leer kaufte .... [Haul] - Teil 1

Hallöchen :)

Ihr habt es schon bemerkt - es ist Samstag! Ich war in den letzten Wochen fleißig einkaufen und habe mich durch das Sortiment von DM gewuselt und dabei ein paar schöne Produkte gefunden, die ich gerne mit euch teilen würde.
Da ich einiges gekauft habe und den Rahmen des Beitrags auch nicht sprengen möchte, werde ich den Haul in 2 Teile teilen. Heute ist das Thema Beauty dran.
Ich wünsche euch dabei viel Spaß!

Balea hat vor kurzem ein neues Deo herausgebracht.
Dieses Deo hat eine doppelte Ergiebigkeit bei gleicher Flaschengröße und eine verbesserte Wirkformel für langanhaltenden Duft. Insgesamt gibt es 5 neue Deos und 2 neue Antitranspirants in folgenden Sorten:

* Fresh Inspiration
* Midnight Moon
* Cool Breeze
* Silky Diamond
* Soft Rock
* Antitranspirant 'Fit for Stress'
* Antitranspirant 'Fit for Sport'

Ich habe mich durch die gesamten Düfte gearbeitet und fand das Fresh Inspiration am Besten für mich geeignet, da ich kein Freund von blumig oder creme duftenden Sprays bin.
Alle Deos sind für 1,35 € erhältlich.


Schon seit einigen Monaten benutze ich als Duschschaum nichts anderes mehr, als Duschgele und Duschcremese von Balea. Auch hier gilt, dass es für mich eher frisch, als blumig riechen muss.
Das Duschgel 'Meeresrauschen' kennt ihr schon aus einem anderen Haul und da es eine Limited Edition ist, kaufe ich sie mir noch, solange es geht. Sie hat den perfekten dezenten frischen Duft, den ich gern habe.
Es kostet nach wie vor 0,55€.

Außerdem ist vor einigen Tagen noch das DuschPeeling 'Orange & Minze' in meinem Körbchen gelandet. Es riecht wahnsinnig fruchtig nach Mandarine, aber auch frisch durch die Minze und diese Mischung macht es wahnsinnig gutduftend.
Mit einem Preis von 1,45€ ist es völlig akzeptabel und preisgünstig.

Heute habe ich mir dann aus einer weiteren Limited Edition die Dusche & Creme 'Sweet Wonderland' gekauft. Ich hatte gesagt, nichts blumig süßes, aber dieses Duschbad hat einen so dezenten Duft, der mich irgendwie an Zuckerwatte erinnert. Keine Ahnung warum. Es riecht auf jedenfall nicht übertrieben. Allerdings finde ich hierzu leider keinen Link. Anscheinend ist das wirklich noch ziemlich neu. Es kostet jedoch genauso viel, wie das Duschgel Meeresrauschen, 0,55 €.

Auf der Suche nach neuen Reinigungstüchern bin ich erneuert an DM's Hausmarke Balea hängen geblieben. Aufgrund verschiedener Werbekampagnen bin ich nun bei diesen Mizellen Reinigungstüchern stehen geblieben. Laut Werbeversprechungen sollen die Mizellenreinigungsprodukte durch ihre Inhaltsstoffe die Haut sanfter reinigen und mehr pflegen, als andere Produkte. Das werde ich ausgiebig testen. Die Tücher ist für sensible Haut geeignet.
Die Tücher kosten 1,45€.

Außerdem habe ich noch die Soften Reinigungstücher mit Grapefruit-Duft 5in1 nachgekauft. Sie versprechen eine sanfte Reinigung, Entfernung von wasserfestem MakeUp, eine schnelle Anwendung ohne Wasser, Feuchtigkeitsspendend und sind mild im Auge. Sie enthalten kein Alkohol. Die Reinigungstücher sind für jeden Hauttyp geeignet.
Für mein Empfinden sind sie sehr gründlich und schonend zur Haut. Ich benutze diese Tücher abwechselnd seit mehreren Monaten und ich bekomme das MakeUp immer ab und benutze sie unterwegs auch als abendliche Reinigung, manchmal auch für Zwischendurch. Dabei hat man einen leichten Grapefruit-Duft in der Nase, der aber schnell verfliegt.
Die Tücher sind für 0,95€ zu haben.

Während der immer wieder andauernden Hitzeperiode hat meine Haut leider einige Pickel gebildet. Klar, man schwitz, wischt sich den Schweiß vom Gesicht und schon kommt Schmutz in die Poren und dann entstehen Pickel. Leider ein leidiges Problem für mich im Sommer.
Hier greife ich auf 3 verschiedene Produkte zurück.

Ich benutze die Garnier Hautklar Anti-Pickel-Thermo-Maske sehr gerne nach dem Duschen, einmal die Woche. Beim Auftragen auf das Gesicht entwickelt sich in der Maske eine leichte, angenehme Wärme. Es brennt nicht auf der Haut und kann es nach einigen Minuten mit lauwarmen Wasser wieder runterwaschen. Danach habe ich persönlich das Gefühl, dass mein Gesicht vollständig gereinigt ist. Danach benutze ich mein Daily Detox Gesichtswasser von Venus [Hier mein Beitrag dazu.] und eine passende Feuchtigkeitscreme.
Für 2 Masken bezahlt man 0,65 €

Für den Rest des Tages benutze ich immer mal wieder den Garnier Hautklar Extra Stark S.O.S. Anti-Pickel-Stift. Man trägt das Gel direkt auf den Pickel auf, verreibt es ein wenig mit dem Stiftkopf. Das Gel hinterlässt einen leicht klebrigen Film, der mit der Zeit weggeht.
Der Stift ist mit 3,75 € etwas teurer, aber für mich lohnt es sich, die Pickel sind nach kurzer Zeit verschwunden.

Über Nacht benutze ich, nach der abendlichen Reinigung am liebsten solche Anti-Pickel Patches. Hier benutze ich verschiedene Marken. Zur Zeit benutze ich welche von Müller, die ich mir im Urlaub gekauft hatte. Danach sind diese hier von Balea an der Reihe.
In einer verschlossenen Packung findet man einen Bogen mit Patches. Diese zieht man vorsichtig von der Folie ab und klebt sie dann auf den Pickel, drückt sie leicht an und fertig. Diese Patches sollen 8-10 Stunden draufbleiben und trocknen den Pickel aus. Ich benutze sie zusätzlich zu dem Stift 2-3 Nächte und dann ist der Pickel Geschichte.
Die Patches von Balea kosten 1,95€

Das war es mit den Beauty Produkten. Freut euch auf die Essence 'Girls Just Wanna Have Fun' und 'me&my umbrella' LE und trend it up Produkte, sowie einige Food Fails.
Ich wünsche euch einen schönen Samstag!

XO Samy

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen